60 Jahre Israel

Zuppi feiert in der Frontstadt gerne mit – ab Donnerstag am späten Nachmittag in Mitte.

//berlin.mfa.gov.il/mfm/data/122188.jpgDas zentrale Thema der Feierlichkeiten zum 60. Jahrestag der Staatsgründung lautet „Kinder Israels“. Damit sollen sowohl Eltern als auch öffentliche Einrichtungen dazu ermuntert werden, das Wohlergehen und die Sicherheit von Kindern zu steigern. Das offizielle Symbol zeigt ein Kind, das ein weiß-blaues Band in der Hand hält, mit dem die Zahl 60 geformt wird. Darunter steht in hebräischen Buchstaben „das Heute und das Morgen“.

DF und ein Teil der FdoG-Mischpoke sind schon am Strand/auf der Feier in TA.

Der 14.Mai ist der eigentliche Termin der Staatsgründung,seit der Zweistaatenlösung durch die UNO in 1947 wurde Israel von den Nachbarstaaten schon mit Krieg überzogen,Israel hat sich bis heute erfolgreich gewehrt.Die Araber wollten keinen eigenen Staat Palästina,sie wollten den Staat Israel mit allen Mitteln verhindern und bekämpfen. Das ist mit kleinen Einschränkungen bis heute so geblieben. Nun ist Iran seit 1979 als grosser Feind Israels hinzugekommen,um das Werk der Nazis zu vollenden. An der Holocaustbombe wird dort schon gebaut,Hizbollah und Hamas machen zur zeitlichen Überbrückung Israelis das Leben schwer bis unmöglich.Diesem kruden Plan ist enschieden zu begegnen.

references:
Jensito berichtet aus Ösiland
הַתִּקְוָה – Hatikva heisst Hoffnung via fuchsbau
Israel: Iran could have nukes by ’09 via bloggparty

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *
*
*

%d Bloggern gefällt das: