Noch 12 Beiträge

Die 500 sind bald voll,dann wird hier Schluss sein.

7 Comments

  1. Posted April 23, 2008 at 11:56 am | Permalink

    huch, warum ist dann schluß ?

  2. Elto
    Posted April 23, 2008 at 3:24 pm | Permalink

    jenau, was soll das denn? keinen bock mehr?

  3. Posted April 23, 2008 at 4:27 pm | Permalink

    hi dissi,
    huhu elto,
    meine machbarkeitsgrenze lag bei meinen letzten 4 Blogs seit 2002 – also meine vor-wordpress-zeit – bei 500 beiträgen,dann hab ich was neues aufgemacht: meine virtuelle häutung sozusagen. darin sind shorttime-projects natürlich garnicht eingerechnet.
    hier im klo habe ich den eindruck,es reicht langsam.es wird bestimmt ein folgeprojekt geben – ich bastel schon herum: schmaler,übersichtlicher und hoffentlich „sehr“ schnieke.
    ohne zerfall gibt’s halt keene erneuerung,wa😉

  4. Posted April 23, 2008 at 9:07 pm | Permalink

    und einfach eine neue css-haut („skin“/“theme“) drüberziehen geht nich ?
    keine ahnung, wie das bei wordpress.com organisiert ist, wie weit du da in den innereien rumfummeln kannst.

  5. Posted April 24, 2008 at 12:28 am | Permalink

    Mach kein Scheiß!

  6. Ratgeber
    Posted April 24, 2008 at 9:01 am | Permalink

    Die Einstellung dieses Blogs wäre bedauerlich,
    ein neues Theme würde doch auch ausreichen,oder?
    Empfehlung: Etwas mit Sandbox experimentieren😉

  7. Posted April 24, 2008 at 3:08 pm | Permalink

    @ dissi: ein neues template wäre kein problem,wp.com bietet eine ganze menge vorlagen an.ich überlege gerade: viel heikeler ist ja,ob ich meine macke mit den 500 beiträgen ablegen kann,dazu muss ich mich noch einhmal auf die couch legen😉
    @ Malerei: neee,mach ich nich😉
    @ Ratgeber: mit sandbx habe ich schon etwas herumgefummelt – das premiere-layout dieses blogs war ursprünglich in sandbox gestaltet – zettel hat das layout seinerzeit völlig treffend als diminutiv des alten augenzuppler bei today bezeichnet.ich arbeite mich doch noch etwas genauer in sandbox ein.merci😉


Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *
*
*

%d Bloggern gefällt das: