Zum Fest

Die Karwoche neigt sich ihrem Ende zu. Heute ist Gründonnerstag, seit dem 12. Jh. die volkstümliche Bezeichnung für den kirchlichen Gedenktag der Einsetzung des Abendmahls (de coena domini), er wurde schon in der alten Kirche als solcher begangen (Bericht der Ätheria aus Jerusalem, 4. Jh.). Mehr dazu hier und auf säkular dann auch hier. Die orthodoxen Christen laufen in dieser Nacht gegen den Uhrzeigersinn einmal um ihre Kirche zur Prozession und setzen sich dann stundenlang bis Karfreitag in der Frühe in ihr Gebetshaus zu allerhand Litanei, es ist dann schon Karfreitag.

Blömscher

Am Sonnabend beginnt kalendarisch der Frühling. Kaum zu glauben, gestern war noch starkes Schneetreiben in der Frontstadt. Besinnliche Feiertage wünscht Zuppi, der atheistische Ungläubige. Ein Cartoon.

references:
Die “Echte Frankfurter Grüne Soße”

4 Comments

  1. Posted März 20, 2008 at 2:07 am | Permalink

    och jo, ebenso „frohe ostern“ – in hessen und mainhatten ist übrigens der gründonnerstag DER kulinarische feiertag des jahres, DER tag der „grünen soße“!!!

  2. Posted März 20, 2008 at 4:18 pm | Permalink

    hola bembel😉
    wünsche auch viel freude beim eier verstecken und suchen.
    seinerzeit in hessen mochte ich die “Frankforter Grie Soß“ garnicht.vor ein paar jahren gab es die hier auf einem strassenfest: ersetze kartoffeln und eier durch frisches französches baguette und die sosse ist ein gedicht für den gaumen – auch wenn mich bekennende frankfurter gourmets nun steinigen mögen.äppelwoi wär ooch nich schlecht gekommen,gabs aber da leider nicht -(
    ich werde mich dann bis montag mit der lamm-speisekarte des paktistanischen restaurants um die ecke begnügen.

    ahoi nach mainhatten
    zuppi

  3. Posted März 24, 2008 at 3:29 am | Permalink

    och, kein thema, nix gegen die grüne soße mit brot (weiß oder grau oder schwarz) oder gar mit rindfleisch -sehr bedenklich-, wichtig ist letztlich die grüne soße als solche! und die schmeckt einfach nur genial!!!

    bei gelegenheit in mainhatten essen wir beide grie soß mit ’nem gutem äppelwoi😉

  4. Posted März 24, 2008 at 8:04 am | Permalink

    abgemacht,vielleicht klappt es ja mal im frühling zu einem frankfurter bloggertreffen – wenn ich das mit einem besuch in wiesbaden bei meiner mutti verbinden kann. in jedem fall aber im juni,dann fliege ich nämlich von ffm in die weite welt😉


Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *
*
*

%d Bloggern gefällt das: