Krieg der Knöpfe in Kleinbloggersdorf

In der ohnehin schmalen Fahrrinne der liberalen Bloggosphäre tun sich neue Untiefen auf: Greg mag es nicht,wenn Mc Cain besudelt wird, DDH mag keine Kriegshelden, GayWest ist bei homophoben, kriegstreiberischen Sphärenklängen auch in der Spur und Tele mag keinen Opfermythos Dresden anno 1945. DDH schiesst gegen Greg mit doppelter Münze zurück und löscht appellativ seinen FdoG-Link von seinem Blog und DF versucht,die ganze Chose mittels eines medialen Gleichnis wieder ins sinnhaft-konstruktive Terrain zurück zu holen.

references:
OK, kein Schwamm drüber!

3 Comments

  1. Posted Februar 16, 2008 at 6:35 pm | Permalink

    Und ich dachte, ich könnte mich da raushalten und bin schon wieder voll dabei. Dabei bereite ich doch wichtige Attacken gegen zwei strategische Ziele vor und nun kommt das dazwischen. Wirst sehen: Spätestens Montag werde ich wieder als der große Blog-Krawallo gescholten.

  2. Posted Februar 17, 2008 at 4:33 pm | Permalink

    huhu tele,
    streitdebatten beleben ja gemeinhin das bloggerleben.
    ich bin gespannt,unter welchem motto das fdog-treffen „über die schützengräben hinweg“ ende april ablaufen wird.

  3. Posted Februar 19, 2008 at 8:20 pm | Permalink

    Da bin ich auch gespannt, aber ob viele Blogger aus den anderen Lagern kommen werden? Wäre lustig.


Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *
*
*

%d Bloggern gefällt das: