Jahresrückblick 2007

Das erste Quartal

Der Januar begann etwas unterkühlt bis hölzern mit dem Leichenzug für Karl und Rosa 2007, der Abrechnug mit dem RAF+Meinhof-Mythos in der Lesung mit Bettina Röhl und klang aus mit der Demo gegen Irans Atomprogramm. Der Februar machte auf mit deutschsprachigem HipHop , ich machte Werbung für die neue CD von Koljah Kolerikah & Panik Panzer, Putins Auftritt auf der SiKo in München verblüffte nicht nur mich, auf der Berlinale ist mir Robert de Niros Film “Der gute Hirte – die Anfänge der CIA” aufgefallen und der Zonenkommissar Karate Kid Cain Külbel sucht Telegehirn auf seinem Blog heim. Heinz Berggruen verstarb und er hinterliess Berlin seine Gemäldesammlung Berggruen am Schloss Charlottenburg. Der Februar wurde abgerundet durch die Forderung nach Säkularität vom Staat durch den Zentralrat der EX-MUSLIME, eine Forderung, die dem „Integrationsminister“ Schäuble ganz kalt am Arsch vorbei geht, denn er quatscht lieber mit allen Vertretern der reaktionärsten Spielarten des Islam, die in der BRD tätig sind. Der März wurde mit meiner Hommage an Dave Allen zu seinem zweiten Todestag eröffnet – don’t forget that british comedian. In Islamismus und verblödete Linke wird das Buch Unholy Alliance : Radical Islam and the American Left von David Horowitz beworben. Eine Richterin zeigt Verständnis für die Scharia in Frankfurt und um die Stadtverwaltung in Hannover ist es auch nicht viel besser bestellt. Das Sozialbündnis in Erfurt ärgert sich mit Neonazis herum und Angelo Lucifero erwehrt sich mit einer Schreckschusswumme und wird dafür im Dezember von ver.di gekündigt werden, ein später Sieg der Nazis über eine niedergehende, zentralisierte und schamlose Arbeitervertretung. Bumm-Bumm Biggi Brigitte Mohnhaupt von der RAF kommt aus dem Knast, Biermann erhält nach reichlichem Hickhack zwischen ihm, der SPD und der SED doch die Ehrenbürgerwürde von Berlin und Klaus-Rüdiger Landowsky ist nach dem Urteil im Berliner Bankenskandal optimistisch über seine politische Rehabilitierung.

Das zweite Quartal

Der April war eine thematische Durststrecke,erst im letzten Drittel wurde es interessant. Der ethno-histo-trash-Film 300 wurde besprochen, weil sich das Mullahregime, Antiimps und andere Volksbeglücker so darüber erregen mochten. Sarko hatte in Frankreich seinen grossen Wahltag, die Propagandaschlacht der No-Globals zum 1. Mai und Heiligendamm geht in ihre heisse Phase, Boris Jelzin gibt sein letztes Vodkaglas ab, Putin ist sauer über den US-Raketenschirm für Europa, in Berlin macht eine Gruppe auf das Elend in Darfur aufmerksam und der öffentliche,mediale RAF-Diskurs nimmt immer bizarrere Züge an, dabei möchte Michael Buback nur wissen,wer seinen Vater getötet hat. Alles Neue bringt der Mai. Die G8-Gegner machen sich warm zum Kameradschaftstreffen in Heiligendamm und sie bekommen ideelle Unterstützung von Heiner Geisler, Erik Zabel heult als Dopingsünder völlig unnötig in die Kamera und der Elektrotempel TRESOR erlebt sein Revival an einem anderen Ort. Das Fussball-WM-Fieber in der Hauptstadt hat auch zuppi nicht unberührt gelassen,schon garnicht vorm Pfingstfest und zum Fest wurde es dann doch noch richtig gemütlich und Gay-West schlägt seine erste siegreiche Schlacht gegen PI unter meinen aufmerksam bloggenden Augen. Romy Schneider hatte ihren 25. Todestag, meine Gedanken dazu. Das Nahost-Quartett erklärt unter der Federführung Deutschlands Israel den Frieden. Ivo Bozic betreibt seit einem Jahr sein planet-hop-Blog,mein Glückwunsch. Ralph Giordano geht mit seinem Unbehagen über die Kölner Grossmoschee an die Öffentlichkeit und Heiner Geissler fühlt sich neuerdings im Kapitalismus unbehaglich, in Frankreich wird derweil das Riot-Thema in einer Wodkawerbung per Kissenschlacht gelöst. ……..

PS1: Das beschäftigt die schreibende Zunft

PS2: Blogger in Saudi Arabien verhaftet via lgf

… Hier bricht mein Jahresrückblick abrupt ab,habe am 03.01.2008 vom Tod meines Freundes Schrippe erfahren. Es folgte eine Phase der Agonie und Trauer.

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *
*
*

%d Bloggern gefällt das: