Nein,ich mache keine Weihnachtspause

vielmehr kämpfe ich mit pharmazeutischer Antibiose gegen miese, völlig durchtriebene Bazillen. Und das schon seit Mittwoch.

8 Comments

  1. Posted Dezember 23, 2007 at 9:56 am | Permalink

    Vor Weihnachten drehen viele durch, nicht nur die Bazillen. Kopf hoch!

  2. Sandra*Little Sistah
    Posted Dezember 23, 2007 at 2:12 pm | Permalink

    und immer dran denken mein bub :-p
    Viel trinken.
    Gute besserung

  3. Posted Dezember 23, 2007 at 2:41 pm | Permalink

    merci für die aufmerksamkeiten😉

    @ jensito
    da hast du wohl recht und sozial habe ich die gröbsten klippen umschifft,dank der bazillen😉

    @ sandra
    ein gutes hat die angelegenheit auch noch: die kräuterbeutel kommen durch das aufbrühen von kräutergesöff endlich heraus aus dem schrank😉

  4. Posted Dezember 23, 2007 at 6:30 pm | Permalink

    gute besserung! ich empfehle warmes bier, cafe latte, einen guten rotwein oder wodka. am besten alles zusammen, bei mir hilft das immer.

  5. Posted Dezember 23, 2007 at 11:25 pm | Permalink

    hey salty😉
    merci für die hausmittel,werde sie spätestens sylvester ausprobieren.
    ahoi
    zuppi

  6. Posted Dezember 24, 2007 at 1:48 am | Permalink

    na dann gute besserung und trotz allem frohe weihnachten oder so…😉

  7. Sandra*Little Sistah
    Posted Dezember 24, 2007 at 3:48 pm | Permalink

    Hey salty
    7 kalte tun es aber auch ;-P

  8. Posted Dezember 24, 2007 at 5:39 pm | Permalink

    yo bembel,dir ooch😉


Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *
*
*

%d Bloggern gefällt das: