Teheran: Old News aus dem Irrenhaus

Israel soll nach Nordamerika verlegt werden , berichtet auch Der Meister.
A propos Religion des Friedens: 7 000 Peitschenhiebe by cliff.

Für manche Menschen gehört die Peitsche ganz selbstverständlich zu ihrem Sexualleben dazu, in Saudi-Arabien hingegen wurden jetzt zwei Männer zu jeweils 7 000 Peitschenhieben verurteilt, weil sie es ganz gewöhnlich miteinander getrieben hatten. Grundlage dieser grausamen Bestrafung ist das islamische Scharia-Recht. Weiterlesen ….

Das überlebt natürlich kein Mensch. Wir merken uns aber: Im Iran werden Homos gehängt – bis sie öffentlich nichte mehr existent sind, in Saudi Arabien nach Shariah-Art totgepeitscht. Viel Spass bei der Integration einer solchen mörderischen Ideologie in europäische Gesellschaften. Aber möglicherweise ist das auch nur so ein Retro-Trend, diesmal  um 400 Jahre zurück. Jedenfalls hält sich die Bestürzung über solcherlei „Rechtsfindung“ im hiesigen Raum sehr in Grenzen.Habe ich schon gesagt, dass solche Strafen meine Intelligenz im höchsten Masse beleidigen. Zum Glück habe ich ja Ray Charles aufm Plattenteller : „I can see clearly now “ und heute Nacht Pacotek live.

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *
*
*

%d Bloggern gefällt das: