free speech in der UN

Fast alle Welt erfreut sich momentan an der freien Rede an der Columbia University oder in der UNO in NYC, auch für Schurken. Karnit Goldwasser, die Gattin des seit einem Jahr von der Hizbollah entführten israelischen Soldaten Ehud Goldwasser (INFO), wurde aus der Pressekonferenz von Präsident Matschdattel einfach rausgeschmissen und die verbliebene Journaille schweigt zu dem Fall, free speech eben. Na ja, immerhin ging die Expedierung der Frau ohne Teaser-Elektroschocks über die Pressebühne. Was das Mullahregime mit der Geisel zu tun hat? Nun, das Mullahregime im Iran betreibt die Hizbollah als Terrororganisation im Ausland. Mehr Infos bei Liza: Know your enemy
logo hibanim israel soldiers 2006

references:
Zwei junge Frauen
von Lila

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *
*
*

%d Bloggern gefällt das: