Linke für Israel

Ivo Bozic hat in der Haaretz einen Artikel zu linken pro-Israelaktivisten entdeckt: Letters from Berlin: The anti-anti-Zionists by Benjamin Weinthal Die Entwicklungen der letzten Jahre werden gut zusammen gefasst.

Im Fuchsbau geht es um das leidige, immer wiederkehrende Motiv der zwanghaften, natürlich immer freundschaftlichen Israelkritik aus Deutschland, ein Paradebeispiel für die protestantisch-friedenssüchtige Variante könnte die (BlogSatire-) Figur Pfarrer Kraatz (i.R.) abgeben. Wie dem auch sei: Am längsten lebe Israel !

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *
*
*

%d Bloggern gefällt das: