Erinnerungen

Salty erinnert sich an die „netten Tage“ in Elbflorenz 1991. Anlass: Braune Hitlerei und die Zonen-Mafia macht kurzen Prozess. Koksen.Kotzen.Kommunismus ist auch wieder am Start. Anlass: Erinnerung an Grams 1992, einen Pulli, Ebay, Drogen und eine wohl überlegte Entscheidung.

Liza erinnert an Eike Geisel. Anlass: 10.Todestag.

Lee Hazelwood ist mit 78 gestorben. Anaximanders Lobhudelei

Little boy und fat-man beenden am 06.08.1945 den 2. Weltkrieg. Das unterschlagen die Heulsusen von der Antikriegsfraktion so gerne. Als ob die Tenno-Hitler-Achse hätte weggebetet werden können. Nur zur Information: Die erste A-Bombe. Telegehirn stellt eine (un)anständige Frage: Hätten die USA im August 1945 auf den Einsatz von Nuklearwaffen gegen den Aggressor Japan verzichtet und wären dann, während der notwendig gewordenen Invasion der japanischen Hauptinsel, Hunderttausende amerikanischer Soldaten gestorben, würde es dann auch Gedenkkonzerte und Veranstaltungen, für die dann gefallenen amerikanischen Soldaten, in Berlin geben, an denen sogar der Regierende Bürgermeister von Berlin teilnimmt?

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *
*
*

%d Bloggern gefällt das: