Aderlass der Filmemacher

Die Alten treten endgültig ab

Ende Juli 2007 hat es zwei Regie-Urgesteine des europäischen Nachkriegsfilms getroffen, anaximander würdigt beide Personen: Ingmar Bergman, der Magier ist tot und Zur Erinnerung an Michelangelo Antonioni.

Die beiden betagten Herren hatten das Glück, ein so hohes Alter zu erreichen, anderen Filmemachern ist das nicht vergönnt gewesen. Im November 2004 wurde Theo van Gogh (Jahrgang 1957) in Amsterdam von einem radikalen Islamisten auf offener Strasse ermordet und Pasolini (Jahrgang 1922) wurde im November 1975 vermutlich von einem Stricher über den Haufen gefahren. Ob die Mordopferrate bei Regisseuren signifikant höher als bei anderen Berufsgruppen liegt, wäre doch mal eine wissenschaftliche Studie wert.

references:
Woody Allen über Ingmar Bergman
von anaximander
Pier Paolo Pasolini – ein ungesühnter Mord von anaximander

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *
*
*

%d Bloggern gefällt das: