Kein Bock auf Paris Hilton

Mika Brzezinski–MSNBC–Paris Hilton


via Qualitätsjournalismus von Euckens Erbe

2 Comments

  1. Sandra*Little Sistah
    Posted Juli 2, 2007 at 2:32 pm | Permalink

    Diese frau hat es meiner meinung nach genau richtig gemacht.
    Ausser das Paris Hilton ne absolute nerven säge ist,
    ist sie auch noch vollkommen unfähig ein „normales“ leben zu führen.
    „ach ich arme mußte ins gefängiss“ tausende andere frauen mußten zur selben zeit in den knast. UND????.
    Shit happens. Hat sich ein mensch nach denen erkundigt ? NEIN. Also lasst den hype um diese in meinen augen voll verblödete dumme kuh endlich sein.
    Sowas muß man nicht auch fördern. Geld hat sie ja schon genug. (und gut aussehen ?? … naja……….) Über geschmack lässt ja bekanntlich streiten.

    Gruß und kuss
    Little Sistah

  2. Posted Juli 3, 2007 at 3:15 pm | Permalink

    HuHu Little Sistah😉

    In der post-Postmoderne ist es schon merkwürdig bestellt mit dem Starrummel:

    Was früher das gemeine Starlez ausfüllte, wird heute durch hauptberufliche Partygirls vom Schlage der Paris H. besezt.

    Besoffen mit dem Auto zu fahren ist ja gemeinhin noch kein Verdienst, eine Debatte über Zweiklassenjustiz kommt mir als Thema aber etwas zu hoch gehängt vor.

    Ansonsten kenne ich die Frau garnicht, der Rummel über sie langweilt mich eher. Die Verweigerungshaltung der Journalistin halte ich jedoch für absolut nachvollziehbar.


Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *
*
*

%d Bloggern gefällt das: