PDS: Berliner Landesarbeitskreises (LAK) “Shalom“

Ivo Bozic schaut sich die PDS-Jugend genauer an: Landesarbeitskreis „Shalom“ des neuen Jugendverbandes der Partei Die Linke gegründet

Dokumentiert: Bjoern Tielebein (DIE LINKE, Kandidat Nr. 8 für die Wahl der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Marzahn-Hellersdorf von Berlin in 2006), Sprecher des Berliner Landesarbeitskreises (LAK) “Shalom“ der LINKSJUGEND solid, dem neuen Jugendverband der Partei DIE LINKE, erklärt: „Auf dem Gründungskongress des neuen Jugendverbandes der Partei DIE LINKE, der LINKSJUGEND solid Anfang Mai 2007, unterzeichneten mehrere Delegierte und Vertreter/innen von Jugendstrukturen der ehemaligen PDS einen Aufruf zur Gründung eines Bundesarbeitskreises (BAK) gegen Antisemitismus, Antizionismus, Antiamerikanismus und regressiven Antikapitalismus, den BAK Shalom.“ (…) weiterlesen: Na denn viel Spaß! Neues aus der Linkspartei… Land…

Innerhalb der PDS gibt es dann auch ein bundesweites Treffen von SHALOM. Ob die Debatte streitbar und über die interessierte Öffentlichkeit hinaus den nationalbolschewistischen Kern der LINKEN treffen wird, bleibt abzuwarten. Im Terminkalender der PDS-Jugend steht dann auch dieser Termin:

Fr, 22. Juni 1007 ! (Haha, nur ein Schreibfehler?), 1. Bundestreffen des BAK Shalom . Liebe MitgliederInnen und / oder SympathisantInnen des BAK Shalom, hiermit möchten wir Euch herzlich zum ersten Bundestreffen des BAK Shalom der Linksjugend [’solid] einladen. Das Treffen findet am 22.06. ab 17 Uhr in der Geschäftsstelle der Linkspartei Berlin-Neukölln statt (Richardplatz 16, 12055 Berlin). Die vorläufige Tagesordnung sieht wie folgt aus:
TOP 1: Anspruch und Ziele des BAK
TOP 2: Veranstaltungen und Aktionen / Halbjahresplanung
TOP 3: Organisationsstruktur
TOP 4: BAKs-Bundestreffen
TOP 5: Sonstiges
Bittet leitet diese Einladung auch an FreundInnen und GenossInnen weiter, welche sich für den BAK Shalom interessieren. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme! Mit solidarischen Grüßen,
Benjamin-Christopher Krüger, Matti Nedoma, Fabian Blunck
Ort Berlin-Neukölln. Beginn 17 Uhr

references:
Was DIE LINKE 2007 für Israel übrig hat: Nichts! “Wir wollen und wir werden nie wieder Opfer sein”
Parteienfusion: Die reaktionäre Linke kommt aus dem Westen

One Comment

  1. Posted September 26, 2007 at 8:14 am | Permalink

    Hallo,
    unter http://www.shalom-berlin.com findet Ihr übrigens die Site vom LAK.
    LG, Benjamin


Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *
*
*

%d Bloggern gefällt das: