Lieber Erik Zabel

Nach den schweren Selbstoffenbarungen heute in Bonn – Du hast dir einen Wolf gefahren, deinen Sohn und die Öffentlichkeit mächtig angeschwindelt und sogar der Wiener Zeitung ist das eine Meldung wert : Mach dir mal nicht so einen Schädel, es waren schon ganz andere V.I.P.-Kaliber gedopt, die mussten aber von der investigativen Presse vor 6 Jahren an die Öffentlichkeit gezerrt werden, z.B. der Typ hier:

Kohl Doping Titanic 2001

references:
Uneinsichtige Medien
von anaximander
Doping auch bei Polylux von Carsten v. Ryssen
Warum Doping absurd ist und zugleich rational – spieltheoretische Anmerkungen von Zettel
Amüsant von waldorf

3 Comments

  1. Posted Mai 25, 2007 at 2:53 pm | Permalink

    Der Fall wird wirklich zum Fass ohne Boden. Auch die Medienbranche outet sich jetzt: http://www.polylog.tv/carsten/videocast/7148/

  2. Posted Mai 25, 2007 at 6:42 pm | Permalink

    Wie Karl in meinem Blog geschrieben hat: Entweder Radrennen verbieten oder Doping erlauben.
    Nachdem das höchste deutsche Gericht entschieden hat, dass sich, wer zum Dschihad aufruft nicht strafbar macht, kann ich nicht falsch liegen, wenn ich auf letzteres tippe…

  3. Posted Mai 25, 2007 at 9:00 pm | Permalink

    @ polylog: ich habe es ja schon immer geahnt. diese jahrelange arbeit an der front mit dem dt. mob, das hat carsten nicht ohne doping schaffen können. und nun ist er ein einziges.jeumerndes wrack.ganz schlimm sowas;)

    @ anaximander: man könnte ja auch das doping sein lassen,die leute zerstören ja auch ihre gesundheit für den schnellen erfolg. aber wahrscheinlich hast du mit deinen vorahnungen wie immer doch recht😉


One Trackback/Pingback

  1. […] (Philosophisches Klo) und […]

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *
*
*

%d Bloggern gefällt das: