Gipfelrauschen II

Wenn in der ZDF-Spätabend-Satire „Neues aus der Anstalt – Folge 5“ (mit Urban Priol , Georg Schramm , Andreas Rebers , Michael Mittermeier , Monika Gruber ) Werbung für den Protest in Heiligendamm gemacht wird und Kommunisten einer berüchtigten Inselzeitung zum Boykott des selbigen Protests aufrufen:

… „Das politische und publizistische Establishment hat schon lange gelernt, von den hässlichen Struppis aus der Protestbewegung zu lernen, woher der Wind weht, und sie setzen Segel.“… Antikapitalistisches Kameradschaftstreffen in Heiligendamm. Ein Beitrag zur Demobilisierung, Diskussions-Veranstaltung in Halle, am 29.05.2007, 19:00 Uhr via Cliff Cosmos

Dann ist eine höchst komplizierte, politische Gemengelage zu verzeichnen. Ob Schäuble die M-G als Pappkamerad aufbaut, NGOs ihren Laden für Weltgerechtigkeit bewerben, Christen die Armut in fernen Ländern anprangern, DIE LINKE ihre Rolle als Sprachrohr des Protests von der Öffentlichkeit einfordert oder Antisemiten für ihre juden- und israelfreie Weltvorstellung am Zaun um Heiligendamm (Hochfinanz & Weltpolitik verschanzen sich seit vielen Jahren vor der Bevölkerung, warum eigentlich?) rütteln: Diese Politkultur hat so garnichts einladendes, sie ist nicht einmal cracky.

references:
Allianzen von statler
Marsch durch die Institutionen von Liza
Gipfelrauschen
Eckhard Jesse, du hast mein Leben zerstoert
von noergel

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *
*
*

%d Bloggern gefällt das: