Heinz Berggruen …

berggruen

ist am Freitag in Paris verstorben. Berggruen, der 1996 aus Paris nach Berlin zurückgekehrte Galerist und Kunstsammler hat seine Sammlung Moderner Kunst in der Charlottenburger Schloßstrasse im Stüler-Bau ausgestellt,dort hatte er auch eine Wohnung. Die Beisetzung soll am Freitag in Berlin in einem Ehrengrab auf dem Waldfriedhof Dahlem stattfinden, dies wäre eine Gelegenheit,ihm Danke für die schönen Bilder und farewell zu sagen . Ob sein Versöhnungsangebot fruchtet,bleibt zu hoffen.

R.I.P.

references:

Tagesspiegel: Sammlung Berggruen soll erweitert werden 

Berliner Zeitung: Abschied im Regen

Tagesspiegel: Berlins jüdisch-mäzenatisches Erbe

DIE ZEIT : Picasso-Museum als Vermächtnis

Henryk M. Broder hat Heinz Berggruen über das deutsch-jüdische Verhältnis im Juni 2006 den Schmock der Woche verliehen.

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *
*
*

%d Bloggern gefällt das: